Link verschicken   Drucken
 

Wettkämpfe

Anlässlich des 20-jährigen Bestehens unserer Jugendfeuerwehr fand am 01. Juni ein großer Wettkampf mitJfw Börnichen 10 Mannschaften aus 5 Jugendfeuerwehren in und um unseren schönen Ort statt.

An 4 Stationen kämpften die aus allen Altersgruppen gemischt bestehenden Mannschaften um die beste Gesamtzeit, wobei die Stationen zu Fuß über 1,5km "erlaufen" werden mussten.

An Station 1 mussten 4 vorgegeben Knoten gebunden und eine Schlauchhaspel mit drei C-Schläuchen auf- und abgerollt werden.

Knoten

Haspel

An Station 2 wurde ein Verkehrsunfall imitiert. Hier musste die Unfallstelle abgesichert, eine verletzte Person in stabile Seitenlage und mittels Trage aus dem Gefahrenbereich transportiert werden.

Nass ging es an Station 3 zu. Es mussten einige Ziele durch das Spritzen mit einem C-Strahlrohr abgeräumt und ein Behältnis mit Wasser gefüllt werden.

Die umfangreichsten "Arbeiten" standen dann an der letzten Station 4 an. Neben Teamwork (4er Ski fahren und Kriechhindernis bewältigen), mussten hier die in den Diensten immer wieder geübten Dinge, Leinenbeutel Zielwerfen und Aufbau eines Löschangriffes, schnellstens und ohne Fehler ausgeführt werden. Am Ende stand dann noch das Schlauchbootfahren auf dem Dorfteich an. Bei zwei Runden konnten sich auch auf dem Wasser bei diesen hitzigen Temperaturen nicht wirklich abgekühlt werden.

Ski

Löschangriff

Schlauchboot

Dann war es endlich geschafft! Etwas kaputt und verschwitzt, aber froh, alles ohne größere Fehler bewältigt zu haben, ging es nun ans Stärken: Pommes, Bratwurst und viel Trinkerei fanden reißend Absatz.

Kinder

Wippe

Zur anschließenden Auswertung und Bekanntgabe der Platzierungen erhielt jeder Ort erst einmal ein großes Grillpaket und einen Erinnerungs-Wimpel an diesen Tag.

Wimpelüberreichung

Gewinner

Hier die Platzierungen und Zeiten:

Platzierung

Vielen Dank an den Hauptorganisator dieses schönen Tages, unseren Jugendwart Jan "Moosmann" Heidenreich !!!

Jan